Shirin Donia

Shirin Donia – Künstlerportrait

Mein künstlerisches Talent wurde mir in die Wiege gelegt. Schon im Alter von zwei Jahren malte ich, auf dem Teppich liegend, mehrere Stunden pro Tag. Mit fünf Jahren saß ich im Museum und fertigte dreidimensionale Zeichnungen von  interessanten Exponaten.

Nicht selten bildete sich eine Gruppe von verblüfften Zuschauern um mich herum. Diese positiven Erfahrungen haben mein Selbstbewusstsein gestärkt – und den Grundstein für meine künstlerische Laufbahn gelegt! Durch ein inspirierendes Umfeld wurde meine Kreativität immer weiter gefördert, denn bereits in jungen Jahren lernte ich viele fremde Länder und Mentalitäten kennen. In ausgedehnten Reisen studierte ich Menschen, Kunst und Kultur. Aufenthalte in London, Paris, der Karibik, Florida, Middle East, South Africa und Asien prägten meine Weltoffenheit und mein künstlerisches Esprit!

Ich besuchte Akademien in England und den USA. Durch eine Zusatzausbildung in Digital-Art in einem Studio in Palma de Mallorca entwickelte ich meinen Enthusiasmus für digitale Medien. Gerade der schnelle Wandel von Kunst passt zu meiner vielseitigen künstlerischen Ausrichtung und meiner Experimentierfreude.

Seit 2004 lebe und arbeite ich mitten in Deutschland. Mein Atelier liegt an der südlichen Stadtgrenze von Frankfurt am Main. Als freischaffende Künstlerin und Mutter von drei Kindern hat mein Leben viele Facetten. Im positiven Spannungsfeld zwischen Alltag und Kunst kreiere ich meine „Traumwelt aus Schönheit und Glamour“. Meine  großformatigen Werke kommen besonders gut in einem modernen Life-Style-Umfeld zur Geltung. Durch zahlreiche Ausstellungen und die Zusammenarbeit mit Galerien und Kunstverlagen habe ich mir „in meiner Nische“ bereits ein ansehnliches Renommee erarbeitet.

This entry was posted in .