Facade


YOURS
Original: SOLD
Artprint: buy online


YOU MATTER
Original: SOLD
Artprint: buy online


TRUST
Original: SOLD
Artprint: buy online


ESCAPE
Original: buy online
Artprint: buy online


ARTIST
Original: SOLD
Artprint: buy online


FEEL
Original: buy online
Artprint: buy online


TOGETHER STRONG FOREVER
Original: buy online
Artprint: buy online


PEACE
Original: buy online
Artprint: buy online


YOU & ME
Original: buy online
Artprint: buy online


PASSION
Original: buy online
Artprint: buy online


HOPE
Original: SOLD
Artprint: buy online


BRAVE
Original: SOLD
Artprint: buy online


WHY NOT?
Original: buy online
Artprint: buy online


FAITH
Original: buy online
Artprint: buy online


RELAX
Original: buy online
Artprint: buy online


SPIRIT
Original: SOLD
Artprint: buy online


EVERYTHING
Original: SOLD
Artprint: buy online


FEARLESS
Original: buy online
Artprint: buy online


FOREVER
Original: buy online
Artprint: buy online


LOVE
Original: SOLD
Artprint: buy online


MAGIC
Original: buy online
Artprint: buy online


DREAM
Original: buy online
Artprint: buy online


GOOD VIBES ONLY
Original: buy online
Artprint: buy online


NOT YOUR BABE
Original: SOLD
Artprint: buy online


HERO
62 x 92 cm
Original: buy online
Print: not available


SURVIVOR
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


FRIEND
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


PARADISE
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


SOUL
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


HEART
62 x 92 cm
Original: buy online
Print: not available


BELIEVER
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


FREEDOM
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


FIGHTER
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


LOVER
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


FAIR
62 x 92 cm
Original: SOLD
Print: not available


CARING
62 x 92 cm
Original: buy online
Print: not available

Die Gemälde-Serie „FACADE“ befasst sich – wie der Name schon sagt – mit der Fassade, dem Schein, der in unserer Zeit immer öfter die Realität überdeckt und anderen etwas vorspiegelt. Ich hatte spontan das Bedürfnis, mich einmal künstlerisch mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Bewusst habe ich die Menschen nicht wie sonst realistisch dargestellt, sondern passend zum Thema und dem Konzept des ganzen Werkes, einen schnellen, abstrakten Strich gewählt. Geprägt von harten Kontrasten – schwarz weiß trifft auf pastellige Töne. Über Augen und Münder der sonst eher zart anmutenden Frauen ein schwarzer dominanter Balken mit weißer Typografie. Wörter wie „Artist, Lover, Faith und Hope“ zügig in Großbuchstaben gepinselt. Anlehnend an die Impression der Street Art erinnernd – laut und unübersehbar. Die übliche sorgfältige Ausarbeitung, die typisch für frühere Werke von mir sind, fehlt hier gänzlich.  Quasi ein malerischer Ausbruch in der sonst so geordneten Welt. Mir wurde gesagt, dass die Malerei an die „Jungen Wilden“ der Achziger erinnt, doch entspringt sie gedanklich ganz unserer heutigen Zeit.

Auch spielt Anonymität eine große Rolle, viele Gesichter stellen typisch posierende Schönheiten dar, wie man sie aus aktuellen Lifestyle Magazinen kennt, doch ich habe sie fremd, unkenntlich, aus dem Kontext gerissen und sehr vielschichtig dargestellt: mal verletzlich, mal arrogant, mal stark, mal schwach.

Die Fragen, die sich stellen: Wo fängt hier die Fassade an, wo hört sie auf? Ein vermutlich unlösbares Rätsel. Ein Spiegel des Betrachters, von uns selbst in der heutigen Zeit? Was genau geben wir denn nun wirklich von uns preis? Wie zeigen wir uns in der Öffentlichkeit, was erzählen wir auf Facebook, Twitter, Instagram und Co?  Die perfekte Inszenierung einer Fassade?